Staatsbibliothek zu Berlin   sbb/pk
<< Homepage der Staatsbibliothek zu Berlin  << Kartenabteilung  << IKAR-Altkartendatenbank
 

 

Willkommen
Welcome
Accueil

Datenbank

Allgemeines

Beteiligte
Bibliotheken

Teilnahme-
bedingungen

Sonderregeln

Werkzeugkasten

Ansprechpartner

 
Projekt zur Erschliessung historisch wertvoller Altkartenbestände
Anleitung und Sonderregeln mit Beispielen für die Aufnahme
<< Inhaltsverzeichnis << | >>

 

2.3.4. Methode 1: Gradnetz ist angegeben

Schritt 1:   Man misst die Kartenstrecke K in der genordeten Karte zwischen zwei angegebenen Breitengraden auf 0,1 cm genau ab. Wenn maßstabsbedingt keine ganzen Breitengrade angegeben sind, werden Teile der Breitengrade abgemessen und auf einen ganzen Breitengrad ergänzt. Beispielsweise wird eine Strecke von 20 Breitenminuten mit 3 multipliziert.Die Messung erfolgt also immer in Nord-Süd-Richtung, am besten direkt auf einem Längengrad oder über die Graduierung am seitlichen Kartenrand.

Schritt 2:   Als Naturstrecke N zwischen zwei Breitengraden sind 11.111.000 cm (= Länge eines mittleren Breitengrades = Konstante) zu verwenden.

Schritt 3:  
Berechnung der Maßstabszahl M bzw. des Maßstabs   1  
M
  
nach   M =   N  
K

Beispiel

Schritt 1:   Messung: K = Kartenstrecke zwischen 48. u. 49. Breitengrad am Rand gemessen (Anlage 4.4.1)
K = 6,4 cm

Schritt 2:   Konstante N = 11.111.000 cm

Schritt 3:  
Berechnung der Maßstabszahl M bzw. des Maßstabs   1  
M
  
M =   N   =   11.111.000   =  1.736.094
K6,4

nach Rundung:   1 : M ≈ 1 : 1.700.000

Für Abmessungen zwischen 1 und 342 cm sind die in einer Tabelle nach obiger Formel berechneten und bereits gerundeten Maßstabszahlen zu verwenden. Dabei wird in der linken Zahlenkolonne der Messwert K aufgesucht und in der rechten die entsprechende Maßstabszahl M abgelesen (Anlage 4.2)

Beispiel:
K = 7,9 cm,    M = 1.400.000
K = 232 cm,    M = 50.000

Tauchen bei der Maßstabsermittlung mit Hilfe des Gradnetzes Zweifel auf, wird Methode 2 oder 3 angewandt. Außerdem ist bei den Breitengraden, die nicht direkt abmessbar sind, zur Kontrolle Methode 2 zusätzlich anzuwenden.

<< | >>

{zurück zum Kopf des Dokuments}
<< Homepage der Staatsbibliothek zu Berlin  << IKAR-Altkartendatenbank
Datenbanken | Allgemeines | Beteiligte Bibliotheken | Teilnahmebedingungen
Sonderregeln | Werkzeugkasten | Ansprechpartner
Mail zum Inhalt | Mail an WWW-Server-Admin
Konzept und Design von 3-point concepts berlin 1997/98/99
Letzte Änderung: 15.08.2001 3pc