Staatsbibliothek zu Berlin   sbb/pk
<< Homepage der Staatsbibliothek zu Berlin  << Kartenabteilung  << IKAR-Altkartendatenbank
 

 

Willkommen
Welcome
Accueil

Datenbank

Allgemeines

Beteiligte
Bibliotheken

Teilnahme-
bedingungen

Sonderregeln

Werkzeugkasten

Ansprechpartner

 
Projekt zur Erschliessung historisch wertvoller Altkartenbestände
Anleitung und Sonderregeln mit Beispielen für die Aufnahme
<< Inhaltsverzeichnis << | >>

 

2.3.3. Karten ohne Maßstabsberechnung

Weltkarten, Kontinentalkarten, Vogelschaukarten, Stadtpläne: Bei diesen Sonderfällen erübrigt sich in der Regel eine Maßstabsberechnung für die Katalogisierung (vgl. § K 142a,4).

Der numerische Maßstab wird außerdem bei Methode 3 nicht ermittelt:
- für Karten, bei denen starke Nord-Süd-Verzerrungen erkennbar sind;
- für Karten, bei denen die berechneten Maßstäbe (mit drei, notfalls zwei Vergleichsstrecken) mehr als 30 % voneinander abweichen;
- für minder wichtige Karten, z.B. "Kartenskizzen"; Kriterien: großzügige, ungenaue kartographische Darstellung, unbeholfener, unsauberer Stich (Ortsnamen!), fehlende Personennamen, fehlender Verlag, fehlendes Jahr (die letzten drei Kriterien sind i. Allg. nur zusammen mit den beiden ersten zu werten);
- für Karten, bei denen die Suche nach geeigneten Vergleichskarten mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden wäre (z.B. Karten fremdartiger Sprachgruppen).

pWeisen die Maßstabszahlen der verschiedenen Vergleichsstrecken einen Unterschied von 20 - 30 % auf, so kann ein fließender Maßstab angegeben werden, z.B. 1:150.000 - 190.000.
Liegen die Unterschiede der Maßstabszahlen unter 20 %, so wird M gemittelt.

<< | >>

{zurück zum Kopf des Dokuments}
<< Homepage der Staatsbibliothek zu Berlin  << IKAR-Altkartendatenbank
Datenbanken | Allgemeines | Beteiligte Bibliotheken | Teilnahmebedingungen
Sonderregeln | Werkzeugkasten | Ansprechpartner
Mail zum Inhalt | Mail an WWW-Server-Admin
Konzept und Design von 3-point concepts berlin 1997/98/99
Letzte Änderung: 15.08.2001 3pc